Waffeln – gesund und lecker

IMG_1323

Ich habe mir vor einigen Tagen dieses Waffeleisen zugelegt und bin so begeistert, dass ich sofort 10 verschiedene Waffelrezepte ausprobieren musste. #waffelsalldayeveryday 😉 Da ich das ganze aber auch etwas gesünder haben wollte, habe ich ein wenig die Zutaten umsortiert und raus kamen diese super leckeren Waffeln.

Zutaten:

250g Mehl (ich habe dieses Whey benutzt ihr könnt aber auch Dinkel Mehl o.ä. nehmen)

50 ml Milch

1 Packung Backpulver

4 Eier

3 EL Kokosöl

5 EL Agavendicksaft

1 Vanilleschote (optional)

Anweisungen:

Als erstes das Mehl mit dem Backpulver vermischen. Dann nach und nach einfach alle Zutaten dazu geben. Ich habe Whey verwendet welches bereits Geschmack hatte, falls ihr aber normales Mehl benutzt, versucht mal eine Vanilleschote dazuzugeben, dann haben die Waffeln einen schönen Vanille „touch“. 😉 Auch bei der Süße könnt ihr natürlich auch Honig oder Flavdrops verwenden. Die und die kann ich besonders empfehlen. 🙂

Lasst mich unbedingt wissen, ob euch die Waffeln geschmeckt haben, wenn ihr das Rezept ausprobiert.

Schönen Sonntag und vielen Dank für´s vorbeischauen.

Patrycja.

IMG_1323

IMG_1325

2 Kommentare

  1. Gesunde Waffeln !?!?….Jackpot! 😀 :D….Vielen Dank fürr diesen Beitrag!…wir sind momentan noch in nem passeiertal hotel …aber morgen früh gehts heim…und nächste woche wollte ich mit meinen Mädels ein waffel-Backen-treffen machen^^…ist ja immer recht stressfrei in der Vorbereitung und schmeckt eigentlich immer gut :))… Also danke und viele Grüße! Maren

    1. Ich hoffe die Waffeln werden allen schmecken. 🙂 Viel Spaß dir und deinen Mädels. :*

Schreibe einen Kommentar