Sunday Breakfast: gesunde Pancakes

img_5078

Der typische Ablauf an einem Sonntagmorgen morgen: Patrycja macht Pancakes! 😀 So läuft es bei uns beinahe jeden Sonntag. 😀 Deshalb gibts heute mein liebstes Rezept für Pancakes.

Zutaten:

100 g Dinkelmehl
100 ml Milch
2 Eier
Backpulver
Kokosöl zum Braten
Optional: Früchte z.B. Äpfel, Vanilleschoten
  1. Das Mehl, Backpulver, Milch und das EIGELB zu einem glatten Teig mixen. Anschließend gebe ich oft noch eine Vanilleschote für den Geschmack hinzu oder mach kleine Apfelstückchen rein.
  2. Das Eiklar in einer separaten Schüssel zu Eischnee aufschlagen und zum restlichen Teig hinzugeben. Dann am besten nur noch mit einem Löffel kurz durchrühren. (NICHT mixen!) Durch den Eischnee wird der Teig super fluffig.
  3. Kokosöl in der Pfanne heiß werden lassen und die Pancakes von beiden Seiten schön gold braun braten. Fertig. 🙂
  4. Anschließend könnt ihr die Pancakes noch für etwas Süße mit Früchten oder Agavendicksaft servieren.  TIPP: Ich mache manchmal noch eine „Soße“, dazu einfach Naturjogurt mit Früchten z.B. Beeren pürieren.
Guten Appetit 🙂
Patrycja.

3 Kommentare

  1. Werde ich am Wochenende mal ausprobieren!

    1. Oh freut mich 🙂 hoffe es schmeckt.

  2. Mmmh, die sehen toll aus!

Schreibe einen Kommentar