Favorite Snack – Uni, Schule, Arbeit

image-18
Hallo ihr Lieben..
am Montag ging für mich wieder ein neues Semester los. Ich habe verschlafen und auch generell lief der morgen sehr bescheidend, dass ich um halb 10 schon wieder hätte ins Bett fallen können. 😀 Heute möchte ich euch einen Snack zeigen, den ich super gerne zu Uni mitnehme. Snacks die perfekt sind für diesen typischen „ich habe verschlafen und habe noch nicht mal Zeit mir ein schnelles Frühstück zu machen“ morgen. Also diese Sorte von Snack, die man einfach nur noch in seine Tasche wirft, während man sich die Haare kämmt, die Tasche packt und gleichzeitig noch Schuhe anzieht. 😉 (Ich wette ihr kennt´s alle 😀 ) Wenn ihr mir auf Snapchat, Instagram und Co. folgt, habt ihr vermutlich schon meine Sucht nach Fitnessriegeln bemerkt. 😀 Ich esse überwiegend Raw Bites und alles was so in diese Kategorie fällt. Also keine Chemie, super Zutaten und dazu auch noch lecker – das ist voll mein Ding.

image-20

Jetzt eine kleine Story.. Letztens wurde ich von WINGMAN angeschrieben, ob ich einen ihrer Riegel probieren möchte. Solche Anfragen habe ich schon oft bekommen, musste diese aber meistens aufgrund der Zutatenlisten der Produkte ablehnen. Beim lesen war ich dann schon ganz begeistert, auf keinen Begriff gestoßen zu sein, der mich an ein Chemielabor erinnerte. Abgesehen davon hat der  Riegel auch noch eine kleine Besonderheit… Es kommt schon mal vor, dass ich in der Vorlesung sitze und mir die Augen zufallen. Der WINGMAN Riegel hat einen Koffein Anteil, dieser wirkt dann quasi wie Kaffee. SEHR nützlich dachte ich nur und war dann schon voll überzeugt. (Abgesehen davon, sind die WINGMAN Jungs auch Studenten, was ich ganz witzig fand.) 😀 Bei mir angekommen, musste mich der Riegel nur noch geschmacklich überzeugen, Nüsse und gepresste Früchte.. muss ja eigentlich fast gut schmecken. 😀
Wie bereits erwähnt, hat mein erster Uni Montag nicht so schön und auch viel zu spät begonnen. Da ich nicht frühstücken konnte, habe ich den WINGMAN schnell in meine Tasche geworfen und bin los zur ersten Vorlesung. Unterwegs habe ich den Riegel dann probiert und war total begeistert. Obwohl der Riegel recht groß ist, habe ich trotzdem nicht gedacht ganz ohne Frühstück, allein damit satt werden zu können. Tatsächlich hat sich die Sättigung sogar eine Weile gehalten. Ob man durch den Riegel nun wacher wird, kann ich leider nicht sagen. (ich war durch den Stress am Morgen eh schon hell wach 😀 ) Aber ich werde euch auf dem laufenden halten.. 😉 Auch geschmacklich war der Riegel sehr gut und war einfach für diesen morgen perfekt geeignet. 😉
Was esst ihr am liebsten, wenn es gar nicht mehr schnell genug gehen kann? 🙂

image-19

image-18

 

In freundlicher Kooperation mit WINGMAN.

 

Schreibe einen Kommentar