Basilikum Pesto.. schnell, einfach, gesund


image-3

image-8

Ich bin ein riesen Fan der italienischen Küche. Es gibt für mich beinahe nichts besseres als Nudeln mit Pesto. Ob Spagetti, Tortellini oder sonst irgendwas in dieser Richtung – ich liebe es! Dazu dann noch ein leckeres selbsgemachtes Pesto und alles ist perfekt. 😀  Es schmeckt einfach so so viel besser, wenn man es selbst macht und vor allem weiß man immer was drin ist. Heute zeige ich euch ein Rezept, wie ich italienisches Pesto mache. Es geht schnell, ist einfach, super lecker und das meiste was ihr braucht, habt ihr bestimmt schon zu Hause. Los geht´s.. 

Zutaten:

1 Bund frisches Basilikum
 1-2 Knoblauchzehen (je nach Größe)
100 ml Olivenöl
50 g geriebenen Parmesan
2 Esslöffel Pinienkerne
Das Basilikum wird gewaschen und anschließend zusammen mit dem gehackten Knoblauch, den Pinienkernen und dem Olivenöl mit einem Pürierstab püriert. Wenn alles fein püriert ist, könnt ihr den Parmesan einfach mit einem Löffel unterrühren. Zum Schluss kann man noch mit Salz und Pfeffer etwas nachwürzen. Fertig! 🙂 Das ganze könnt ihr in ein Glas füllen und im Kühlschrank aufbewahren oder es direkt mit Nudeln servieren. Ich habe dazu Vollkorn Spagetti genommen.
Guten Appetit. 🙂 image-9

image-5

 image-7
Follow my blog with Bloglovin

0 Kommentare

  1. Dankeeee 🙂 ich liebe Pesto auch so sehr und freue mich endlich mal ein richtig gutes gesundes Rezept gefunden zu haben 🙂 ich werde es demnächst gleich ausprobieren 🙂

    1. Lass mich unbedingt wissen wie es dir geschmeckt hat 🙂

      1. Ohja, das werde ich 🙂 mal sehen, ob ich das auch so gut wie du hinbekomme 🙂

Schreibe einen Kommentar